Die Lange Nacht der Demokratie

Solche Veranstaltungen sind kurz und leicht zusammenzufassen „Traumhaft!“. Bücher sind nicht nur Lesestoff, sondern auch Lebensstoff: Sie können ein Aufschrei sein, wachrütteln, zum Nachdenken anregen, Lebenshilfe sein. So wie es bei der Langen Nacht der Demokratie in Würzburg auch war.

Die Vorbereitungen für die Lange Nacht der Demokratie begannen schon vor Wochen. Es stellten sich Fragen wie; Wo? Wann? Wer? Welcher Text? usw., die sich aber später wie ein Puzzle zusammen setzten und das schöne Bild der Demokratie sichtbar machten. Die Veranstaltung fand am 15.09.2018 in der Stadtbücherei Würzburg statt.

Die Mehrzahl der Menschen in Deutschland wurden in demokratische Verhältnisse hineingeboren. Doch politische Systeme und das gesellschaftliche Zusammenleben sind keine statischen Gebilde. Während sich der größere Teil unserer Gesellschaft für die Gleichwertigkeit aller als Basis der Demokratie und für Vielfalt, Liberalität und Weltoffenheit ausspricht, wächst bei anderen Demokratiemisstrauen. Ein Teil gefährdet all das Erreichte durch menschenfeindliche Einstellungen und Handlungen.

Daher wurden Würzburgerinnen und Würzburger eingeladen, beim Readers Corner ihr Lebensbuch für Demokratie vorzustellen und daraus zu lesen (5 bis 10 Minuten) und entstand ein wunderbar abwechslungsreiches Programm.

Bei diesem Programm lassen auch von der JUBI Evi Gerhard, Birol Merdan, Anastazja Zydor, Stefan Lutz-Simon und Mehdi Blidi ihre Texte vor.  Flyer

Die “Lange Nacht der Demokratie” in Würzburg wird von folgenden Organisationen getragen:

Akademie Frankenwarte Würzburg, Bezirksjugendring Unterfranken, Bündnis für Demokratie und Zivilcourage e.V., Hanns-Seidel-Stiftung, Heilpädagogische Vereinigung e.V., Insel der Bildung e.V., Jugendbildungsstätte Unterfranken, KRASS (Klub Rassismus ablehnender Schülerschaft), Pics4peace e.V., Stadtbücherei Würzburg, Stadtjugendring Würzburg, Stadtjugendwerk der AWO, vhs Würzburg & Umgebung, Youngcaritas Würzburg und Unterfranken.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s