Aktive Pause → Freiwilligendienst

on

Screenshot 2014-05-27 16.10.50

Ich werde versuchen euch einen Blick zu verschaffen, was einen Menschen dazu bewegen kann einen Freiwilligendienst zu machen. Als ich vor ein paar Monaten mein Bachelor-Studium absolvierte, schaute ich aus dem Fenster, war in Gedanken und traf, dann die Entscheidung eine Aktive Pause zu machen.

Eine Aktive Pause? Was bedeutet das eigentlich?

Studium, Klausuren, Lernstress… Das sind für Studierende sehr bekannte Wörter. Selbst für einen, der das Studium mit Erfolg absolvierte und seinen Spaß daran hatte kann diese Zeitspanne so langsam monoton wirken. Nun hat einer dieser Studierende sowohl den Wunsch weiter zu studieren und einen Master daran zu hängen als auch den Wunsch neue Herausforderungen zu begegnen, sich gesellschaftlich zu engagieren. Also zum einen „aktiv“ sein, indem man sich einen Blick in die Arbeitswelt verschaff, sich mit den Themen beschäftigt, die einem sehr gut gefallen, neue Menschen kennenzulernen mit den man sich austauschen kann und zum anderen eine „pause“ machen, indem man eine andere Umgebung, ja vielleicht  sogar ein anderes Land, eine andere Kultur erkundigen kann, abschalten von dem ganzen Studienstress und sich mal auf was anderes zu konzertieren.

In diesem Ausdruck „Aktive Pause“ steckt ja auch der Begriff Zeit dahinter. So wie auch bei jeder Tätigkeit der Mensch eine Pause braucht, finde ich persönlich  nichts Wertvolleres diese Pause bzw. diese Zeit aktiv zu verbringen. Bei einem Freiwilligendienst, kann man immer etwas dazu lernen, sich in verschiedene Richtungen entfalten und sich weiterentwickeln. Wenn sie sogar so viel Glück haben, wie ich landen sie in einer Einrichtung mit vielen freundlichen Mitarbeitern, die so eine positive Ausstrahlung von sich geben, als fühle man sich wie zu Hause.

Jetzt könnt ihr es euch überlegen ob nicht Zeit ist eine Aktive Pause zu machen.

 

 

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s